Whisky-Segeltörn nach Islay und Jura

8-tägige Westküstentour auf dem Großsegler Flying Dutchman

Ab 1295 EUR

Old Time Sailing meets Whisky

Mit einem Großsegler Kurs auf die schottische Inselwelt zu nehmen, kombiniert mit hervorragenden Whiskytastings on- und offshore – das ist ein einmaliges Erlebnis und der Traumurlaub vieler Whiskyenthusiasten. Sind Sie dabei? Dann merken Sie sich jetzt bereits das wichtigste Datum des nächsten Jahres vor und sichern Sie sich Ihre Kojen beim

Flying Dutchman Whiskytörn

30.04. - 07.05.2017


Der Spaß am Genuss, die Ruhe und Atmosphäre eines stolzen Großseglers und ein Blick auf die Inselwelt Schottlands, wie er sich nur vom Wasser aus bietet, machen diese sehr besondere Whiskyreise aus.

 

Mit an Bord ist Olaf Lauinger, dessen Familienunternehmen mit Riegger's Selection als unabhängiger Abfüller beste Kontakte in Schottland pflegt. Gemeinsam besuchen Sie Destillerien, probieren sich durch Warehouses und teilen die "Beute" des Tages bei Sonnenuntergang an Bord.

 

Der Zweimastschoner 'Flying Dutchman' wurde als Heringslogger 1903 in Dienst gestellt und 2003/2004 vollständig neu als Passagierschiff aufgebaut. Das große Deck mit dem im Deckhaus untergebrachten Salon ist bequem eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, was ein seltener Luxus bei Tallships ist.

 

Segelkenntnisse sind nicht notwendig. Beim Setzen der Segel ist Hilfe willkommen,  jedoch jederzeit freiwillig. Einmal selbst am Steuer zu stehen und Kurs auf die nächste Destillerie zu nehmen - gibt es ein unvergleichlicheres Erlebnis?

Unser Törnplan:

Linienflug mit Lufthansa via Frankfurt nach Edinburgh. Am Nachmittag steht ein erster Brennereibesuch auf dem Programm, bei Glengoyne. Abends schiffen wir uns in Oban ein, Kabinenbezug und Dinner mit drr Crew. Am nächsten Morgen zunächst Besuch der Oban Distillery. Dann Leinen los! Über Mull (Tobermory) geht es mit einem Segeltag via Staffa Richtung Islay. Wir laufen zunächst Bunnahabhain und Caol Ila an. Dann ist Jura vorgesehen und anschließen kreuzen wir an der Südküste von Islay. Der Segeltörn endet in West Loch Tarbert. Bustransfer nach Edinburgh und Heimreise mit Lufthansa.

 

Preis pro Person

EUR 1295 für 8 Tage Segeltörn inkl. Destilleriebesuchen und Halbpension an Bord

EUR 250 für Linienfluganreise mit Lufthansa ab/bis Stuttgart via Frankfurt nach Edinburgh

Es gibt nur wenige Plätze. Jetzt buchen und Koje sichern!

 

JETZT BUCHEN

 

Weitere Törns für 2017 und 2018 werden hier nach und nach veröffentlicht. Gern merken wir Ihr Interesse vor, sollten Sie den o.g. Termin nicht wahrnehmen können.


Foto (c) Flying Dutchman K. van Twillert