neues Luxushotel auf Islay

Geschichtsträchtiges Islay House wird als Country House Hotel eröffnet

von REISEKULTOUREN Dr. Birgit Bornemeier

Gerade pünktlich zur bevorstehenden Whiskyfair Limburg erreicht uns die Nachricht, dass Islay bald eine sehr luxuriöse Unterkunft bekommen wird.

Das geschichtsträchtige Islay House ist eines der bedeutenden Historic Houses Großbritanniens. Auf der langen Liste prominenter Gästen steht sogar Queen Elizabeth II.. Lange lag das Anwesen im Dornröschenschlaf. Nun wurde es von einem Konsortium an Investoren gekauft, die es erfreulicherweise nicht als Privatbesitz der Öffentlichkeit verschließen werden, sondern der Insel damit ein stilvoll-elegantes Country House Hotel schenken.

Islay House liegt in einem weitläufigen Park in Bridgend, und damit direkt in der Inselmitte. Von den individuell gestalteten Zimmern schweift der Blick über die privaten Gärten oder hinüber zu Loch Indaal.

Eine neues "must-see" wird auf Islay die The Peat Cutter Bar des Hotels sein. Angekündigt ist, dass eine Kooperation mit der Scotch Malt Whisky Society besteht und die single cask single malts dieses renommierten Clubs hier bereits während des Islay Festivals 2015 verkostet werden können.

Gern informieren wir Sie topaktuell zu diesem neuen Hotelprojekt und können auch bereits jetzt Vormerkungen für Whiskyreisen mit dieser außergewöhnlichen Unterkunft annehmen.