KulturStadtSpaziergang Istanbul

4-tägige UNESCO-Themenreise mit Guide bereits für zwei bzw. vier Gäste

ab 579 Euro

Zeitzeugen der Weltgeschichte und architektonische Meisterwerke

 

Als einzige Stadt auf zwei Kontinenten bildet Istanbul eine Brücke zwischen Europa und Asien. Als Byzanz der Griechen, Konstantinopel der Römer und Istanbul der Osmanen hat die Stadt über die Jahrhunderte hinweg ihre einmalige Lage am Bosporus bestens genutzt. In über 2000 Jahren entwickelte sich in diesem Handelszentrum, religiösen Schmelztiegel und politischen Drehkreuz der Mächte ein faszinierendes Kulturmosaik. Zahl und architektonische Vielfalt an historisch wegweisenden Denkmalen wie Hagia Sophia, Blaue Moschee, Topkapi Palast und die die Stadtsilhouette überragende Süleymaniye Moschee, gaben Anlass zur Auszeichnung als UNESCO-Welterbe.

Sie reisen ganz privat, allein oder mit Freunden. So erleben Sie die Stimmung der Stadt besonders intensiv. Genießen Sie das gute Gefühl, vor Ort einen kompetenten deutschsprachigen Ansprechpartner und versierten Reiseleiter zu haben. Er steht bei historisch-kulturelle Fragen Rede und Antwort, wird darüber hinaus aber auch im Dialog mit Ihnen Fragen zum Alltagslaben, zu Gesellschaft und Politik beantworten.

Bei einer Bosporusfahrt mit Linienschiffen erleben Sie Land und Leute, während das Panorama der Stadt an Ihnen vorüber gleitet. Auch wenn Sie schon mehrfach in Istanbul waren, ist eine Schifffahrt immer wieder ein besonderes Erlebnis. Wohin am Abend? Do what the locals do: In unserem REISEKONZEPT haben wir Ihnen einige Restaurant-Empfehlungen zusammengestellt.

Das Besondere

  • Stätten erleben, deren Einzigartigkeit von der UNESCO als Welterbe qualifiziert ist
  • versierte deutschsprachige Reiseleitung für drei halbtägige Stadtspaziergänge inkl. Museumsbesuche
  • Insider-Tipps für eigene Entdeckungen
  • Sie reisen zu Ihrem Wunschtermin. Wir planen exklusiv für Sie!
  • Flexibilität mit Preisvorteil: Individuelle Beratung zu Anreise und Reiseverlängerung

Ihre Reiseerlebnisse

Unsere einheimische, deutschsprachige Reiseleitung gibt Ihnen bei halbtägigen Spaziergängen Einblick in die geschichtlichen Zusammenhänge und wichtigsten Bauten. Nachmittags haben Sie Zeit für sich und können die pulsierende Stadt auf eigene Faust entdecken. Nutzen Sie Ihre Museumskarte z.B. für den Besuch der Chorakirche und des sehr sehenswerten Museums für türkische und islamische Kunst.

1. Tag: Europa trifft Asien
Anreise, Großer Basar, Basarviertel, Galatabrücke

Im Laufe des Vormittags reisen Sie individuell an. Nach Ankunft am Flughafen erwartet Sie unser Transferservice und bringt Sie bequem zum 4-Sterne Hotel im Zentrum Istanbuls. Gegen 16:00h begrüßt Sie hier Ihre Reiseleitung und Sie unternehmen zusammen einen ersten Bummel durch das Stadtviertel, das für 4 Tage Ihr Zuhause in der quirligen Millionenstadt sein wird. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes zum Taxi-, Bus- und Straßenbahnfahren. Sie werden erstaunt sein, wie nah moderne Trendgeschäfte und Bistros neben dem historisch gewachsenen Basarviertel liegen. Der Große Basar prägt die Altstadt seit Jahrhunderten. Nicht nur das auf den ersten Blick mysteriöse Gassengewirr hat System: Der Basar ist nach Branchen gegliedert und jenseits des touristisch überprägten Durcheinanders finden Sie hier uralte Handelsstrukturen, Läden und Handwerksstätten. Sie später noch einmal wiederzufinden wird jedoch nicht ganz einfach sein... Mit Tipps zur Gestaltung des weiteren Abends verabschiedet sich Ihr Reiseleiter an der Galatabrücke. In unserem REISEKONZEPT finden Sie u.a. einige Restaurantempfehlungen. Gerne assistieren wir Ihnen auch vorab bei der Reservierung und buchen Ihnen das Abendessen in ausgewählten Lokalen, die auch bei Einheimischen beliebt sind.

2. Tag: UNESCO-Schutz im Gesamtensemble
Hagia Sophia, Blaue Moschee und Hippodrom

In der Begründung für die Wertschätzung als Welterbe hebt die Institution die einmalige geopolitische Lage Istanbuls hervor. Zwischen dem Balkan und Anatolien, dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer war Istanbul erst Hauptstadt des Oströmischen und dann des Osmanischen Reiches. Unter zahllosen Herrschern entwickelte sich die Stadt als bedeutendes Zentrum für Politik, Religion und Kunst. Hier gelang es in einmaliger Weise und über Jahrtausende hinweg, architektonische Meisterwerke unter asiatischem und europäischem Einfluss zu einem harmonischen Ganzen zu fügen und unter Nutzung der natürlichen Gegebenheiten zu einer unvergleichlichen Skyline zu formen. Sie spiegelt noch heute selbst aus großer Distanz den Genius byzantinischer und osmanischer Architekten. Geschützt sind vier Zonen: Der Archäologische Park mit den weltbekannten Bauten rund um Hagia Sophia und Topkapi Palast, das Süleymaniye-Viertel, das Zeyrek-Viertel mit dem ehem. Pantokrator-Kloster und der Bereich um die Theodosianische Landmauer.

Am Morgen führt unser Kulturspaziergang in den von der UNESCO geschützten Archäologischen Park. Ihr Reiseleiter trifft Sie morgens im Hotel und gemeinsam gehen Sie zum Hippodrom, das im 3. und 4.Jh. als Ort glanzvoller Feierlichkeiten, pompöser Triumphzüge und rasanter Wagenrennen diente. Es steht auf unserer Zeitreise als Reminiszenz an die Hauptstadt des oströmischen Reiches. Nur wenige Schritte entfernt leitet das bekannteste Bauwerk Istanbuls in die byzantinische Epoche über: Die Hagia Sophia wurde im 6. Jh. unter Kaiser Justinian als Kirche errichtet. Nach Eroberung der Stadt durch die Osmanen im Jahr 1453 wurde sie um Minarette ergänzt und in eine Moschee umgewandelt. Wie die Hagia Sophia zum Vorbild in der Architektur wurde, so beeinflussten die Mosaike der Paläste und Kirchen Konstantinopels das Kunstverständnis im Osten und Westen des römischen Reiches. Im Mosaikmuseum lernen Sie gute Beispiele kennen. Wir beenden den heutigen Spaziergang an der sog. Blauen Moschee, einem Hauptwerk der osmanischen Architektur. Ihre sechs Minarette sind markanter Punkt der Skyline Istanbuls. Für den Nachmittag raten wir zum Besuch des nahe gelegenen Museums für türkische und islamische Kunst, für das Sie Ihre Museumskarte nutzen können.

3. Tag: UNESCO-Prachtbauten der Osmanischen Dynastie
Süleymaniye-Moschee, Topkapi Palast

Heute führt unser Spaziergang zur Süleymaniye Moschee. Sie wurde ab 1550 unter dem Architekten Sinan auf sehr schwierigem Untergrund hoch über der Stadt errichtet. Dem Licht wird eine hohe symbolische Bedeutung zugemessen. Die mächtigen Kuppeln wurden mit dem Himmelsgewölbe assoziiert. Die Innenraumdekoration ordnet sich mit ihren blau-roten Iznik-Kacheln diesem meisterhaften Konzept unter. Auf dem Weg zum Topkapi-Palast wird spürbar, welcher Herausforderung Denkmalschutz unter dem Druck einer so rasant wachsenden Millionenstadt gerecht werden muss. Der Topkapi-Serail war jahrhundertelang Wohn- und Regierungssitz der Sultane und das Machtzentrum des Osmanischen Reiches. Er gilt als Inbegriff des Orients und war eine Stadt in der Stadt. Hier lebten ca. 5000 Menschen. Die Anlage wurde für den Eroberer Konstantinopels, Mehmet II, ab 1465 gebaut. Nach der Besichtigung der in türkischer Tradition verschachtelten Gärten, Höfe und der Schatzkammer verabschiedet sich Ihr Reiseleiter. Nutzen Sie Ihre Museumskarte unbedingt noch für den Besuch des Harems, bevor Sie sich am Nachmittag auf eigene Faust z.B. das Zeyrek-Viertel mit dem ehem. Pantokrator-Kloster oder die sehr lohnende Chora-Kirche ansehen. Ob aus rein kulturellem Interesse oder mit Lust auf einen pre-dinner drink: Sie sollten knapp vor Sonnenuntergang einmal eine der Rooftop-Bars im Pera-Viertel besuchen. Die Aussicht auf Istanbul ist beeindruckend. Von hier oben können Sie die Stadtstruktur mit Bosporus, Goldenem Horn und Marmarameer am besten erkennen.

4. Tag: Auf ein Wiedersehen!
Heimreise oder Reiseverlängerung

Unser Transfer bringt Sie zum Flughafen und Sie reisen heim. Oder haben Sie noch ein paar Tage Zeit? Gern buchen wir Ihnen Verlängerungsnächte.

So wohnen Sie

Ihr gepflegtes 4-Sterne Hotel (Landeskategorie) der Comfort-Kategorie ist z.B. das Hotel Grand Yavuz. Es liegt im Sultanahmet-Viertel der Altstadt und damit zentral im Herzen der Stadt Istanbuls. Ein kleiner Spaziergang führt Sie in wenigen Minuten zum Basarviertel und zur Hagia Sophia. Das Hotel ist mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Stadthotels ausgestattet. Vom Panoramarestaurant haben Sie einen schönen Blick auf das Marmarameer.

Alternativ bieten wir Ihnen die Reise in der Boutique-Kategorie mit einem 4-Sterne Hotel an. Es liegt sehr zentral im Sultanahmet-Viertel. Im Restaurant auf der Dachterrasse genießen Sie eine sehr gute, traditionelle Küche vor der wunderschönen Kulisse der abends erleuchteten Hagia Sophia und Blauen Moschee.

Wahlweise arrangieren wir das Programm gern auch mit Hotels der Luxus-Kategorie. Schöner und luxuriöser als im Ciragan Palace Kempinski können Sie in Istanbul kaum wohnen. Der 5-Sterne Service dieses exklusiven Hotels korrespondiert mit einer perfekten Lage direkt am Bosporus.  Insbesondere bei Wahl des Kempinski Hotels, das in Panoramalage am Bosporus liegt, führen wir das Programm mit Chauffeur-Service durch. Alternativ planen wir gern auch mit dem sehr zentral gelegenen Pera Palace Hotel Jumeirah, einem der stilvollsten und besten Hotels am Bosporus. Hier schwelgen Sie im Luxus vergangener Zeiten und fühlen sich in die "Belle Epoque" der Handelsstadt zurück versetzt.

Ihre Anreise

Wir haben die Fluganreise nicht pauschal im Reisepreis eingeschlossen. Damit behalten Sie in der Gestaltung Ihrer Reise die größtmögliche Flexibilität. Sehr gern beraten wir Sie zur idealen Anreise und buchen Ihre Linienflüge mit Turkish Airlines oder Lufthansa. Wenn Sie die Reise verlängern möchten, arrangieren wir gern Zusatznächte für Sie.

Inklusivleistungen

  • 3 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Landeskat.) der Comfort- oder Boutique-Kategorie, z.B. in den zentral gelegenen Hotels Grand Yavuz oder Boutique Hotel Armada
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x halbtägige Stadtrundgänge mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung
  • Museumskarte für alle inkludierten Eintritte
  • Bosporusfahrt mit Linienschiffen
  • Flughafentransfers
  • REISEKONZEPT mit nützlichen Tipps und Kontakten

Reisetermine und Preise

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin! Wir arrangieren diese Reise exklusiv für Sie und bereits ab 2 Teilnehmern.

Preis pro Person ab/bis Istanbul in 2017


Comfort-Kategorie
EUR 699 im Doppelzimmer ab 2 Teilnehmern
EUR 579 im Doppelzimmer ab 4 Teilnehmern
EUR 125 Einzelzimmerzuschlag

Boutique-Kategorie
EUR 839 im Doppelzimmer ab 2 Teilnehmern
EUR 719 im Doppelzimmer ab 4 Teilnehmern
EUR 145 Einzelzimmerzuschlag

Gern bieten wir das Arrangement auch mit Hotels der Luxuskategorie an, z.B. mit Hotel Kempinski Ciragan Palace. Wir kombinieren dann mit privatem Chauffeur-Service. Bitte fragen Sie an.

Wunschleistungen

  • Verlängerungsnacht im DZ inkl. Frühstücksbuffet ab p.P. EUR 55
  • Verlängerungsnacht im EZ inkl. Frühstücksbuffet ab p.P. EUR 99
  • 3-Gang-Menü an der Galatabrücke ab p.P. EUR 25
  • Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) p.P. ab EUR 24
  • Rundum-Sorglos-Komplettschutz inkl. RRV p.P. ab EUR 35

Reiseerlebnis exklusiv für Sie

Unsere KulturStadtSpaziergänge arrangieren wir exklusiv für Sie und Ihre private Minigruppe. Wir planen bereits ab nur 2 Teilnehmern. Sollten Sie Programmänderungen wünschen, so ist dies selbstverständlich möglich.

Unser Tipp: Reiseverlängerungen

Sie möchten noch mehr von Istanbul sehen? Gern buchen wir Ihnen Verlängerungsnächte. Bei Interesse an einer Reiseverlängerung mit privater Stadtführung sprechen Sie uns gern an. Bei Verfügbarkeit unserer Reiseleiter arrangieren wir Ihnen dies gern.

Bitte beachten Sie

  • Diese Reise führen wir ab zwei Teilnehmern individuell für Sie zu Ihrem Wunschtermin durch.
  • Diese Reise findet zu Fuß bzw. mit Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel statt. Für unsere StadtSpaziergänge empfehlen wir Schuhe mit rutschfester Sohle. Auf Wunsch können Sie vor Ort selbstverständlich einige Strecken auch per Taxi zurücklegen.
  • Für die Einreise benötigen Sie als deutsche(r) Staatsbürger(in) einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis
  • Unsere Reisebedingungen finden Sie online im Bereich 'Reiseservice'. Gerne senden wir sie Ihnen auch zu.
  • Themenprogramm © REISEKONZEPTE Dr. Birgit Bornemeier

Haben wir Ihr Interesse an unseren Studienreisen geweckt?
KulturStadtSpaziergänge führen wir auch in Lissabon und Edinburgh durch. Bei Interesse an einer umfassenderen Studienreise verweisen wir auf unsere beliebten 8-tägigen Türkei-Rundreisen, die wir gern mit einem KulturStadtSpaziergang zum Wunschtermin kombinieren.