Devon und Cornwall entdecken

5-tägige Erlebnisreise in einer internationalen Kleingruppe

ab 599 EUR

In einer englischsprachigen Gruppe die Grafschaften Devon und Cornwall im Südwesten preisgünstig erleben.

 

Die Schönheit der wilden Atlantikküste, der gemütlichen Ortschaften und einsamen Hochmoore machen Cornwall und Devon zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen in England. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie Tintagel Castle und Land's End sowie den goldenen Sandstränden erleben die Gäste auch die Kathedralen-Städte Winchester und Exeter. durchstreifen mit ihrem professionellen, englischsprachigen Driver-Guide die wilden Moorlandschaften des Dartmoor und Bodmin Moor und besuchen den weltbekannten prähistorischen Steinkreis von Stonehenge.

Durch ein auf das Wesentliche reduzierte Leistungspaket ist es möglich, für dieses Programm einen sehr günstigen Reisepreis anzubieten.

Sehr praktisch ist, dass Sie im britischen Linksverkehr nicht selbst zu fahren brauchen. Sie steigen zentral in London morgens früh am ersten Tag in einen 16-Sitzer Kleinbus, und hier wird Sie Ihr englischsprachiger Chauffeur-Guide am Abend des fünften Tages wieder absetzen.


Ihre Mitreisenden kommen aus aller Welt und die Bordsprache ist Englisch.

Die hohe Nachfrage ermöglicht es, in der kompletten Hochsaison - Juni bis September - für diese Reise 4 Abfahrten pro Woche anbieten zu können. Die Durchführung der Termine ist garantiert, sodass Sie Planungssicherheit haben.

Das Besondere

  • Minibustour ab/bis London Innenstadt
  • Englischsprachiger Fahrer ist gleichzeitig fachkundiger Reiseleiter
  • Internationale Gruppe: Bordsprache ist daher Englisch
  • Unterkunft wahlweise in B&Bs oder Hotels
  • Ausflug auf die Festungsinsel St. Michael’s Mount und das einzigartige Freilufttheater »Minack Theatre« über den Klippen
  • Erkundung der Künstlerkolonie St. Ives
  • Abfahrt ist um 9:15 Uhr am Morgen, Rückkehr gegen 19:30 Uhr am Abend: Zusatznächte in London sind über uns buchbar

Ihre Reiseimpressionen

1. Tag: Von London über Winchester und Stonehenge nach Exeter
Kaum hat der Bus die Stadtgrenzen der Weltmetropole London verlassen, wird die Landschaft grün und malerisch. Das alte Königreich von Wessex und seine historische Hauptstadt Winchester sind erstes Ziel des Tages. Wie ein lebendiges Museum erscheint die Stadt mit ihrer herrlichen Kathedrale und der Great Hall, eingebettet in eine wunderschöne Altstadt. Im Anschluss wartet bereits ein weiteres Highlight der Reise. Bis heute hat der Jahrtausende alte Steinkreis von Stonehenge nicht alle seine Geheimnisse preisgegeben. Nach der Erkundung dieses mystischen Ortes geht es auf entspannter Fahrt nach Exeter, dem Standort für die kommenden zwei Nächte.

2. Tag: Tagesausflug in den Dartmoor Nationalpark
Im Dartmoor Nationalpark gibt es viele Steine, häufig in bizarren Formationen und eine besondere Tier- und Pflanzenwelt. Auf einer Fahrt durch das einsame, ruhige Moor hat der Reiseleiter vielleicht die eine oder andere dunkle Geschichte zu erzählen, denn mancher Reisende verbindet diesen abgeschiedenen Ort auch mit furchteinflößenden Schauermärchen. Freundlich und einladend ist hingegen das kleine Marktstädtchen Tavistock. Geburtsort des berühmten Freibeuters Sir Francis Drake. Am Nachmittag bleibt Zeit für einen Besuch der normannischen Kathedrale von Exeter.

3. Tag: Von Exeter über Boscastle und Tintagel Castle nach Falmouth
Am Morgen geht es an die wilde Nordküste Cornwalls und in das historische Fischerdorf Boscastle. Sein unverkennbarer Hafen macht den Ort zu einem beliebten Fotomotiv. Cornwall, das alte keltische Königreich, ist voller Mythen rund um den legendären König Artus und seinen Rittern der Tafelrunde. Ganz nahe scheint man ihm bei einem Besuch von Tintagel Castle zu kommen. Die Burgruine, die hoch auf meerumspülten Klippen thront, ist eng mit der Artus-Sage verbunden. Letztes Ziel des heutigen Tages ist die Universitätsstadt Falmouth, der Übernachtungsort für die kommenden zwei  Nächte.

4. Tag: Tagesausflug in Cornwall
Ein Cornwall-Höhepunkt folgt am heutigen Tag dem nächsten. Die Festungsinsel St. Michael's  Mount ist ebenso unverwechselbar wie das Bilderbuchdorf Mousehole und das einzigartige, in die Klippen über dem Atlantik gebaute Minack Theater. Die zauberhafte Künstlerkolonie St. Ives gleicht mit ihren malerischen Gassen, den netten Geschäften und dem schönen goldenen Sandstrand einer Filmkulisse. Ein Besuch des meerumtosten, westlichsten Punktes der britischen Inseln, Land's End, darf auf keiner Cornwall-Reise fehlen. Am Abend geht es nach Falmouth zurück.

5. Tag: Rückfahrt nach London über Bodmin Moor und Glastonbury
Viele Orte in diesem Teil von England sind voller Sagen und Mythen, ganz oben auf der Liste steht das Bodmin Moor. Jedes Kind in England kennt die Geschichte um das Biest vom Bodmin Moor, vermutlich eine seltene, große Wildkatze. Auf der Fahrt durch die wilde Abgeschiedenheit  wird schnell klar, warum das Moor die Auszeichnung  "Ort von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit" ganz zu Recht trägt. Nach der Einsamkeit von Bodmin geht die Reise in die historische Marktstadt von Launceston. Ganzer Stolz der Stadt ist die normannische Burg aus dem 11. Jahrhundert. Durch die liebliche Landschaft der Grafschaft Devon führt die Reise nach Glastonbury, Heimat des weltbekannten Glastonbury Festivals sowie Zentrum der Esoteriker-Szene in England. Wer möchte, kann den 158 m hohen Hügel in Glastonbury "The Tor" erklimmen und die schöne Aussicht über die umliegende Landschaft genießen, bevor es am Abend nach London zurückgeht.

So wohnen Sie...

Zwei individuelle Übernachtungen in einer Pension/Guest House oder einem Hotel (gegen Aufpreis) sind in Exeter vorgesehen, zwei weitere Übernachtungen in Falmouth.

Termine und Preise

Reisetermine vorwiegend von April/Mai bis Oktober (aber auch samstags in der Nebensaison!) jeweils
Montag (01.04.-21.10.2019)
Mittwoch (03.04.-09.10.2019)
Freitag (03.05.-11.10.2019 & 27.12.2019)
Samstag (06.04.2019-28.03.2020 – außer 21.12. & 28.12.2019)

 

Preise pro Person

bei Unterbringung in Pensionen/Gästehäusern
EUR 599 im Doppelzimmer im April 2019
EUR 693 im Doppelzimmer im Mai und Oktober 2019
EUR 741 im Doppelzimmer im Juni - September 2019
EUR 144 Einzelzimmerzuschlag (April - Oktober)

 

bei Unterbringung in Hotels
EUR 676 im Doppelzimmer im April 2019
EUR 748 im Doppelzimmer im Mai und Oktober 2019
EUR 796 im Doppelzimmer im Juni - September 2019
EUR 232 Einzelzimmerzuschlag (April - Oktober)

Beispieltermine

15.04. - 19.04.2019 (inkl. Karfreitag)
17.04. - 21.04.2019 (inkl. Ostern)
20.04. - 24.04.2019 (inkl. Ostern)
22.04. - 26.04.2019 (inkl. Ostermontag)
29.04. - 03.05.2019 (inkl. Tag der Arbeit)
01.05. - 05.05.2019 (inkl. Tag der Arbeit)
10.05. - 14.05.2019 (inkl. Muttertag)
27.05. - 31.05.2019 (inkl. Himmelfahrt)
29.05. - 02.06.2019 (inkl. Himmelfahrt)
07.06. - 11.06.2019 (inkl. Pfingsten)
08.06. - 12.06.2019 (inkl. Pfingsten)
17.06. - 21.06.2019 (inkl. Fronleichnam)
19.06. - 23.06.2019 (inkl. Fronleichnam)
30.09. - 04.10.2019 (inkl. Tag der dt. Einheit)
02.10. - 06.10.2019 (inkl. Tag der dt. Einheit)

Inklusivleistungen

  • Reise lt. Programm im vollklimatisierten Mercedes Minibus (16-Sitzer) ab/bis London Innenstadt
  • englischsprachiger Fahrer = Reiseleiter
  • 2x Übernachtung mit Frühstück in einer Pension/Guest House in Exeter/Devon (Unterbringung im Hotel gegen Aufpreis)
  • 2x Übernachtung mit Frühstück in einer Pension/Guest House in Falmouth/Cornwall (Unterbringung im Hotel gegen Aufpreis)

Wunschleistungen

  • Verlängerungsnacht in London zu Beginn und/oder Ende der Reise in einem zentral gelegenen Mittelklassehotel pro Person/Nacht im DZ inkl. Frühstück ab EUR 99
  • Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) p.P. ab EUR 28
  • Rundum-Sorglos-Schutz inkl. RRV ab p.P. EUR 40

Bitte beachten Sie...

  • Eintrittskosten für Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sowie weitere Verpflegung sind nicht inklusive.
  • Kinder zwischen 5 und 15 Jahren erhalten Rabatte, ebenso Senioren über 60 (Ermäßigungen auf Anfrage).
  • Für die Reise ist die Mitnahme von wasserdichter Kleidung und festen Wanderschuhen sinnvoll.
  • Für die Einreise benötigen Sie als deutsche(r) Staatsbürger(in) einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis. Bürger anderer Staaten fragen die Einreisebestimmungen bitte an.
  • Preisänderungen in Folge von Währungsschwankungen bleiben vorbehalten.
  • Die Reihenfolge des Programms kann sich verändern. Programmänderungen bleiben vorbehalten.
  • Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sowie Schwangere nicht geeignet.
  • Unsere Reisebedingungen finden Sie online im Bereich Reiseservice. Gerne senden wir sie Ihnen auch zu.