Segelreise Schottland mit Windjammer

8-tägige Reisen mit Shetland, Orkney, Äußeren und Inneren Hebriden

ab 1750 EUR

Die hundertjährige Brigg Eye of the Wind ist einer der letzten traditionellen Großsegler unserer Zeit. Lange war sie in Warmwasserzielen unterwegs, lange haben wir auf sie gewartet - nun ist sie endlich wieder in schottischen Gewässern und segelt dann über Irland an die englische Südküste.

 

Überzeugen Sie sich von der überwältigenden Wirkung dieses traumhaften Schiffes im Rahmen eines unvergesslichen Segeltörns z.B. rund um Shetland, Orkney, die Äußeren Hebriden, die Inneren Hebriden u.a. mit den Inseln Skye und Mull oder segeln Sie nach Irland, Wales und England.

 

Klingt begeistert? Das sind wir auch. Wenn ein Schiff charmant sein kann, dann ist es dieses. Bei der Restaurierung wurde auf ein Bediensystem für das Rigg bewusst verzichtet. Die Segel mit einer Gesamtfläche von rund 750 Quadratmetern werden nur durch reine Muskelkraft gesetzt und eingeholt. Viel Teakholz, Edelhölzer, Messing und die Verarbeitung weiterer edler Materialien im Innendeck geben dem Schiff seine unverwechselbare Atmosphäre und bestimmen die hochwertige Ausstattung. Mit nur 6 Gästekabinen, alle mit Dusche/WC, ist die Brigg bei einer Länge von 40m sehr geräumig. Im Vergleich zur vergleichbar großen Flying Dutchman nimmt sie nur die Hälfte der Passagiere auf.

 

Die Eye of the Wind ist kein Schiff, das gerne im Hafen liegt. Das Segeln steht bei diesen Reisen klar im Vordergrund. Ist der Wind gut, geht es raus auf See! Seglerische Vorkenntnisse sind zum Mitsegeln auf unserem Windjammer nicht notwendig. Genießen Sie Ruhe und Entspannung unter gesetzten Segeln im Einklang mit der Natur des Meeres.

 

Sehr gerne arrangieren wir Ihnen im Rahmen der An- und Abreise landgebundene Verlängerungsarrangements.

 

Sie möchten das Schiff segeln sehen? In den Spielfilmen "White Squall – Reißende Strömung" und "Blaue Lagune" spielt "Eye of the Wind" die Hauptrolle. Aber am allerbesten ist, Sie kommen einfach an Bord und reisen mit!

 

Schottlands nördliche Inseln
Von Lerwick (Shetland) nach Kirkwall (Orkney)  / Sa. 17.08.2019 – Sa. 24.08.2019

Orkney und die Äußere Hebriden
Von Kirkwall (Orkney) nach Stornoway (Lewis) / Sa. 24.08.2019 – Sa. 31.08.2019

Die sagenhafte Isle of Skye
Von Stornoway (Lewis) nach Kyle of Lochalsh / Sa. 31.08.2019 – Sa. 07.09.2019

100 Prozent Schottland
Von Kyle of Lochalsh nach Oban / Sa. 07.09.2019 – Sa. 14.09.2019

Südwärts durch die Irische See
Von Oban nach Dublin / Sa. 14.09.2019 – Sa. 21.09.2019

Mit dem Windjammer nach Wales
Von Dublin nach Cardiff / Sa. 21.09.2019 – Sa. 28.09.2019

Cornwall-Küste und Ärmelkanal
Von Cardiff nach Plymouth / Sa. 28.09.2019 – Sa. 05.10.2019

Cornwall, Kanalinseln & Bretagne
Von Plymouth nach Brest / Di. 08.10.2019 – Di. 15.10.2019

 

Inklusivleistungen

•    7 Übernachtungen auf dem 100 Jahre alten Traditionssegler Eye of the Wind
•    Unterbringung in komfortablen Doppelkabinen mit fließend warmem und kaltem Wasser, Dusche, Toilette sowie Air Condition
•    Vollpension inkl. alle Mahlzeiten und Softdrinks, Kaffee/Tee

 

Preis pro Person

EUR 1750 in der Doppelkabine

Einzelkabinen sind nach Verfügbarkeit gegen 50% Aufpreis buchbar.Der Aufpreis wird jedoch nur dann berechnet, wenn alle Kabinen bei dem Törn ausgebucht sind.

 


Bitte beachten Sie...

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger(innen) einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis

Unsere Reisebedingungen finden Sie online im Bereich 'Reiseservice'. Details zu dieser speziellen Tour senden wir Ihnen bei Anfrage zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie Schwangere leider nicht geeignet.

 

JETZT ANFRAGEN

 

 

Foto © Forum train & sail H.P.Bleck