Scotch - A Golden Dream

Whiskyreisen zum gleichnamigen Film - von und mit Experten

Scrollt man durch die Posts von Whiskyfreunden auf Facebook, dann liest man immer wieder von Reisen "im gelobten Land" - gemeint ist dann i.d.R. Schottland, das Sehnsuchtsland vieler. Auch wenn Whisky mittlerweile in sehr vielen Ländern der Welt produziert wird, ist die wohl verbreitetste Assoziation mit diesem Destillat nach wie vor der Scotch. Das Interesse am Whisky hat in den letzten Jahren extrem zugenommen. Wenn wir uns mit Whisky beschäftigen, dann geht es um Nosing und Tasting, das Erspüren von Aromen, es geht um Whiskyregionen und Brenntechnik, die neusten Abfüllungen und special releases. Aber das alles wäre nicht, gäbe es nicht die Menschen, die sich mit Leidenschaft der Herstellung des Whiskys widmen.

Der Film SCOTCH – A GOLDEN DREAM ist eine Hommage an die bekannten und weniger bekannten Menschen, die Whisky zu dem machen, was er ist. Er macht sich gemeinsam mit einigen der größten Namen der Branche auf die Spuren des Whisky-Handwerks und stellt Menschen vor, die täglich mit dem Destillat zu tun haben und Ihre Finger bzw. Nase im Spiel hatten, Whisky weltweit zu einem Topseller zu machen.

Dieser Film, der von Polyband in deutschsprachiger Fassung als DVD vertrieben wird und im Shop von Alba-Collection erhältlich ist, erzählt die Geschichte des "Wassers des Lebens" sehr persönlich, emotional und überaus informativ. Er wurde komplett in Schottland vor Ort gedreht, zeigt sehr schöne Landschafts- und Destillerieaufnahmen und wirft einen umfassenden und gut verständlichen Blick auf die Herstellung von Whisky.

SCOTCH – A GOLDEN DREAM ist auch die Geschichte von Jim McEwan, Brennmeister und Whisky-Legende. Jims über 50-jährige Karriere begann als Azubi bei Bowmore und der Höhepunkt seines Wirkens war die Übernahme der brachliegenden Bruichladdich Distillery auf Islay, die er zu neuem Weltruhm führte. Sein jüngstes Destillerieprojekt war der Bau der Ardnahoe Distillery. "Er ist der Rockstar des Whiskys" schmunzelte einmal ein Taxifahrer auf seiner Heimatinsel Islay auf meine Frage hin, ob Jim gerade zuhause sei. Er war überall auf den Bühnen der Welt unterwegs, um für Whisky und Islay zu werben. Sicherlich, es geht darum eine Sprituose herzustellen und zu gewinnbringend zu vermarkten, doch es geht auch darum, die Insel Islay für die junge Generation als Arbeits- und Lebensumfeld attraktiv zu gestalten und lokale Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Auch dies sind wichtiges Aspekte im Lebenswerk von Jim McEwan.

In einer Reihe persönlicher Interviews mit Jim McEwan und einigen der wichtigsten Köpfe der Whiskybranche wird "Uisge Beatha", das Wasser des Lebens mit Leben und persönlichen Geschichten und Erinnerungen erfüllt. Mit dabei sind u.a. Dr. Bill Lumsden (Glenmorangie), Georgie Crawford (Lagavulin), Richard Paterson (The Dalmore) und der Whisky-Experten Charles MacLean.

 

Wenn Ihnen SCOTCH - A GOLDEN DREAM Lust gemacht hat Schottland und den Whisky vor Ort zu entdecken, möchten wir Ihnen drei Reisen empfehlen, die das Konzept dieses Films aufnehmen und Ihnen einen intensiven und umfassenden Eindruck der schottischen Whiskyregionen sowie Unterschiede der Brennereien anschaulich vermitteln.

Spirit of Scotland - Secrets of Scotch

In einer Gruppe von ca. 15 whiskybegeisterten Mitreisenden erkunden Sie die Regionen Lowlands, Highlands, Islay und Speyside, wobei wir die Destillerien so zusammengestellt haben, dass Sie möglichst unterschiedliche Anlagen sehen werden. Diese Reise wird von einem international renommierten Whiskyexperten fachkundig und deutschsprachig begleitet, sodass Sie Hintergrund- und Insiderinformationen bekommen, die reguläre touristische Reisen so nicht vermitteln können. Ihr Reiseleiter ist Arthur Nägele, aufgewachsen in einer österreichischen Brennerei und heute als Berater und Ausbilder im internationalen Spirituosenbereich tätig.

 

Details und Preise zur 5-tägigen deutschsprachig geführten Studienreise.

Whisky on Tour - mit Islay

Diese Tour ist ideal, wenn Sie individuell und zu Ihrem Wunschtermin unterwegs sein möchten. Sie können wählen, ob Sie mit Mietwagen oder exklusiv mit einem deutschsprachigen Chauffeur-Guide reisen möchten. Diese Reise führt Sie in die Lowlands, Highlands, nach Islay und in die Speyside, sodass Sie in nur 6 Tagen einen sehr guten Überblick bekommen. Da wir diese Reise speziell für Sie planen, sind wir bei der Zusammenstellung der besuchten Destillerien flexibel. Wir beraten Sie sehr gerne zur für Sie besten Auswahl.

 

Details und Preise zur 5-tägige Rundreise mit Mietwagen oder Chauffeur-Guide.

Welt-Whisky Insel Islay

Besser als mit einem deutschsprachigen Whiskyenthusiasten, der Islay zu seinem Hauptwohnsitz gemacht hat, können Sie die Whiskyinsel kaum entdecken. Im Rahmen von 4-tägigen deutschsprachig geführten Touren lernen Sie in einer Minigruppe von maximal 7 Gästen mindestens sechs der neun Destillerien auf Islay kennen. Darüber hinaus können wir individuelle Reisetermine schon ab 2 Personen anbieten, ebenfalls deutschsprachig geführt und auf Wunsch auch mit einer Reiseverlängerung, sodass Sie alle Destillerien der Insel und auch die auf Jura erkunden können.

 

Details und Preise zur deutschsprachig geführten Whiskyreise auf Islay.