Speyside Whisky Trail

5-tägige Genussreise im PKW zum selbst entdecken oder mit Chauffeur

ab 545 Euro

Individuelle Whiskytour mit stilvollen Hotels und Tastings in Destillerien mit Weltruf

Diese Whiskytour richtet sich an Single Malt Freunde, die die Speyside allein oder zusammen mit Freunden intensiv erfahren und genießen möchten. Gern arrangieren wir ausführliche Besichtigungen und geschmackvolle Tastings für Sie. Zwischendurch wartet die Whisky-Welt der Speyside darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Wir möchten Ihnen mit diesen sehr vielseitigen Genuss-Studienreisen zeigen, was die Speyside zum pulsierenden Herz der Whisky-Welt macht. Der Schwerpunkt unserer individuelle Speyside-Whisky-Trail-Touren liegt auf der inhaltlichen Auswahl und Intensität der Tastings sowie Gesprächen mit Whisky-Kennern vor Ort.

Vielseitig wie die Single Malts der Speyside sind auch die Reisemöglichkeiten, die wir Ihnen anbieten.

VARIANTE A)
Sie können dieses Programm sehr preisgünstig als Mietwagen-Rundreise unternehmen. Wir stellen Ihnen ein REISEKONZEPT mit whisky-thematischen Tipps und Kontaktadressen zusammen, anhand dessen Sie sich alle Besuche schnell, direkt und flexibel selbst arrangieren können.

VARIANTE B)
Sie kombinieren unsere Mietwagen-Rundreise mit einem WhiskyErlebnisPackage. Wir nehmen Ihnen dann die Organisation von Destilleriebesuchen und Tastings ab und buchen Ihnen auch sehr spezielle Managers Touren.

VARIANTE C)
Wenn Sie nicht selbst fahren möchten, bieten wir Ihnen dieses Programm gern als exklusive Studienreise mit eigenem Chauffeur-Guide an. Er wird Ihnen das Land und das Thema nahe bringen und löst zudem - don't drink and drive - auch ein ganz praktisches Problem. Selbstverständlich kümmern wir uns bei einer solchen Reise um die Koordination aller Destillerietouren. Sollten Sie andere als die im Vorschlag inkludierten Destillerien besuchen mögen, arrangieren wir das gern.

 

In der Galerie haben wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zu dieser Reise zusammengestellt.

Das Besondere

  • konzentriertes Programm - auf Wunsch planen und organisieren wir hochwertige Tastings
  • wahlweise preisgünstig zum selbst fahren oder exklusiv mit Chauffeur-Guide
  • zwei Hotelkategorien zur Wahl - beide mit sehr guter Whiskybar
  • hohe Flexibilität bei Wahl des Reisetermins, Anreise, Verlängerung und Hotelstandard

Ihre Reiseerlebnisse

Das Programm beginnt mittags am Flughafen Edinburgh, den Sie von verschiedenen deutschen Flughäfen aus im Laufe des Vormittags gut erreichen können. Am Anreisetag beginnen wir bei Royal Lochnagar mit einer königlichen Auswahl: Im Schatten von Schloss Balmoral schnuppern Sie an den Classic Malts. Bei Aberlour, Knockdhu und Glenfarclas erwarten Sie informative Führungen und Tastings, zu denen der Besuch der Speyside Cooperage (Böttcherei) den wissenswerten Holz-Hintergrund liefert. In Dewars World of Whisky widmen wir uns schließlich dem Thema der Blends.

 

1. Tag - Classic Malts und landschaftliche Vielfalt
Reisebeginn in Edinburgh und Royal Lochnagar

Die individuelle Anreise erfolgt bis Mittag. Sie übernehmen dann entweder Ihren Mietwagen (Variante A und B)oder werden vom Chauffeur-Guide empfangen (Variante C). Alternativ können wir die Reise gern auch ab/bis Aberdeen planen, sollte dies für Ihre Anreise günstiger sein.

Bei dieser 'Forschungsreise in Sachen Whisky' lassen Sie sich Zeit und nehmen die Nebenstrecke durch die malerische Deeside. Am königlichen Schloss Balmoral werden Sie bei Royal Lochnagar zur ersten Destillerie-Führung mit anschließendem Tasting erwartet. Wann hat man die Gelegenheit wie hier, alle Classic Malts (DIAGEO) im Fass bestaunen zu können? Die Geschmacksprofile repräsentieren die sechs Whisky-Regionen Schottlands und jeder dieser traditionellen Malts zählt zu den besten seiner Region. Ein guter Einstieg in diese Whiskyreise! Durch die Heidelandschaften der östlichen Highlands geht es anschließend weiter in das Tal des Spey, wo Sie für die nächsten drei Nächte Ihr Zimmer beziehen.

2. Tag - Historie und Holz
Speyside Cooperage, Macallan und Aberlour

In der Speyside Cooperage bekommen Sie am Morgen bei einer Video-Präsentation einen Eindruck vom Prozess der Fassherstellung und Bearbeitung. In der Produktionshalle sehen Sie, wie die Fässer von Hand im Akkord gearbeitet werden. Diese Böttcherei versorgt fast die gesamte schottische Whiskyindustrie mit Fässern, die zerlegt u.a. aus Spanien importiert werden. Anschließend können Sie bei Macallan an einer Tour teilnehmen oder BenRiach im Rahmen einer Manager's Tour erkunden (ab 4 Personen). Hier diskutieren wir u.a. das Thema "Virgin Oak" und lernen beim Warehouse Tasting interessante Aspekte der Wirkung von Holz kennen. Nach der Mittagspause besuchen Sie Aberlour. Die ausführliche und sehr anschauliche Destillerie-Führung zeigt den kompletten Prozess. Sie legt den Schwerpunkt auf die Historie der Whisky-Herstellung, und das anschließende Tasting gibt mit sechs "dram" einen soliden Überblick über die Stärken dieses Produzenten.

3. Tag - Giganten und Spezialisten
Knockdhu, Glenfiddich

Abseits der Whisky-Standardtouren liegt Knockdhu, wo Sie am Morgen im Rahmen einer VIP-Tour umfassend Gelegenheit haben, mit dem Distillery Manager fachliche Fragen zu erörtern und eine Brennerei bestaunen, die noch weitgehend in Handarbeit produziert. In Elgin zeigen wir Ihnen einen sehr besonderen Whiskyshop. Hier bekommen Sie einen Überblick über die Whiskies des Independant Bottlers Gordon & MacPhail. Dann fahren Sie in die 'Whisky-Hauptstadt'. In Dufftown können Sie eine Tour beim 'Platzhirsch' Glenfiddich unternehmen. Die langen Reihen an "stills" sind überaus eindrucksvoll und lassen erkennen, dass Sie beim Marktführer zu Gast sind. Oder Sie unternehmen eine Whisky-Panoramafahrt im Tal des River Spey. Zahlreiche Destillerien säumen den Weg und locken zu Fotostopps.

4. Tag - Single Malts und Blends
Glenfarclas und Dewars
® World of Whisky
Im frühen 19. Jahrhundert wurden in den Tälern des heutigen Cairngorm Nationalparks sehr viele Brennereien illegal betrieben, überall dort, wo reines Quellwasser vorhanden war und die Steuereintreiber aufgrund der Abgeschiedenheit fern blieben. Nutzen Sie den Morgen für eine Stippvisite im Visitor Centre von The Glenlivet und erfahren Sie warum es besser war, Pistolen bei sich zu tragen. Glenfarclas ist bis heute ein Familienunternehmen. Nach der Tour probieren Sie ein "dram" im geschichtsträchtigen Tastingroom. Dann verlassen Sie die Speyside und quer durch die Highlands fahren Sie nach Aberfeldy. Dort statten Sie Dewars® World of Whisky einen Besuch ab. Hier dreht sich fast alles um Blended Malt, dies ist aber auch die Heimat von Aberfeldy Single Malt. Single Malt und Single Cask Whisky sind wahrscheinlich Ihre Favoriten, doch der weltweite Markt wird mengenmäßig mit Abstand von Blends dominiert, was in Aberfeldy hervorragend dokumentiert ist. Gegen Abend erreichen Sie Edinburgh wo Sie sich, wenn Sie mit Chauffeur-Guide unterwegs waren, von ihm verabschieden.

 

Nach dem Check-in im Hotel lockt Edinburgh zum individuellen Abendessen und Pub-Bummel. Als Whiskyreise-Spezialist geben wir Ihnen thematische Pub-Tipps und Restaurantempfehlungen.

5. Tag - Heimreise oder Reiseverlängerung
Stadtbummel in Edinburgh und Rückflug

Je nach Flugzeit bleibt am Morgen ggf. noch Gelegenheit für einen Stadtbummel und den Besuch von Edinburgh Castle. Per Mietwagen oder Transferdienst erreichen Sie Edinburgh Flughafen. Oder haben Sie Zeit für einen Verlängerungstag?

So wohnen Sie

In der Comfort-Kategorie haben wir für die drei Nächte in der Speyside ein sehr gutes Guesthouse gewählt, das wir mit 4-Sternen einstufen. Nicht "over-the-top" würde man in Schottland sagen, sondern ein sehr angenehmes Haus in perfekter Lage für unsere Themenreise, denn Sie können einige Brennereien von hier aus sogar zu Fuß erreichen. Es ist familiär geführt und strahlt regionaltypisches Ambiente und schottische Gastfreundschaft aus. Selbstverständlich ist auch hier eine hochwertige Whiskybar mit über 300 Abfüllungen (!) im Haus und das Guesthouse verfügt ferner über ein eigenes kleines Restaurant. In Edinburgh wohnen Sie für die letzte Nacht dieser Reise in einem guten 3-Sterne Hotel oder einem 4-Sterne B&B im Stadtzentrum.

In der Deluxe-Kategorie wohnen Sie in einem erst vor kurzem umfassen renovierten 4-Sterne Country House Hotel mitten in der Speyside. Dieses Hotel verfügt über die weltweit renommierte The Quaich Whiskybar. Sie finden außerdem direkt gegenüber noch ein bestens sortiertes Inn. Für die Nacht in Edinburgh haben wir Ihnen ein modernes 4-Sterne Hotel im Stadtzentrum kombiniert.

 

Wir kennen die Hotels selbstverständlich persönlich und haben einige Fotos in der Galerie eingestellt.

Ihre Reisetermine

Bedingt durch die Öffnungszeiten der Destillerien ist ein Reisetermin in der Wochenmitte ideal, doch Wochenendreisen lassen sich ebenfalls arrangieren. Bitte nennen Sie uns Ihren Wunschtermin. Wir planen individuell für Sie.

Termine und Preise

Diese individuelle PKW-Reise ist ganzjährig buchbar. Sie reisen zum Wunschtermin! Wenn Sie einen Termin in der Wochenmitte wählen, sind speziellere Touren in den Destillerien verfügbar. 


Preis pro Person für eine Selbstfahrertour (Variante A)
im Oktober 2017 bis April 2018
EUR 545 im DZ-Comfort
EUR 599 im DZ-Deluxe

im Mai-Juli und Sep-Okt 2018
EUR 629 im DZ-Comfort
EUR 699 im DZ-Deluxe

Weihnachten/Silvester, Ostern und Speyside-Festivalzeiten sowie Preise im August auf Anfrage.

Auf Wunsch auch buchbar mit exklusiven Unterkünften der Luxusklasse sowie als Tour mit deutschsprachigem Chauffeur-Guide ab/bis Edinburgh.

 

Preis pro Person für eine Reise mit Chauffeur-Guide (Variante C)

im Oktober 2017 bis April 2018
EUR 1225 im DZ-Comfort bei mindestens 6 Teilnehmern
EUR 1450 im DZ-Comfort bei mindestens 4 Teilnehmern
EUR 2270 im DZ-Comfort bei mindestens 2 Teilnehmern

EUR 1280 im DZ-Deluxe bei mindestens 6 Teilnehmern
EUR 1505 im DZ-Deluxe bei mindestens 4 Teilnehmern
EUR 2325 im DZ-Deluxe bei mindestens 2 Teilnehmern

 

im April bis Juli und September bis Oktober 2018
EUR 1330 im DZ-Comfort bei mindestens 6 Teilnehmern
EUR 1555 im DZ-Comfort bei mindestens 4 Teilnehmern
EUR 2375 im DZ-Comfort bei mindestens 2 Teilnehmern

 

EUR 1465 im DZ-Deluxe bei mindestens 6 Teilnehmern
EUR 1690 im DZ-Deluxe bei mindestens 4 Teilnehmern
EUR 2510 im DZ-Deluxe bei mindestens 2 Teilnehmern

Bei einer Reise mit Chauffeur-Guide sind Touren und Tastings in folgenden Destillerien bereits inklusive:
  • Tour und Verkostung bei Royal Lochnagar
  • Besuch der Speyside Cooperage
  • Tour und Tasting bei Macallan
  • Tour und Tasting bei Aberlour
  • Managers Tour und Tasting bei Knockdhu
  • Tour und Tasting bei Glenfarclas
  • Tour und Verkostung in Dewars World of Whisky

Inklusivleistungen

  • Gestellung eines Mietwagens ab/bis Edinburgh Flughafen, 2. Fahrer ist bereits inklusive (Variante A) bzw. deutschsprachiger Chauffeur-Guide ab/bis Edinburgh (Variante C)
  • 3x Übernachtung mit schottischem Frühstück in der Kategorie Ihrer Wahl in der Speyside
  • 1x Übernachtung mit schottischem Frühstück in der Kategorie Ihrer Wahl in Edinburgh
  • Straßenkarte
  • REISEKONZEPT mit whiskythematischen Tipps und Kontakten
  • WhiskyErlebnisPackage (nur bei Variante C inklusive)

WhiskyErlebnisPackage

Unser Reisearrangement schließt ein REISEKONZEPT ein, mit Hilfe dessen Sie sich alle Reservierungen in Ihren Wunsch-Destillerien selbst vornehmen können. Alternativ übernehmen wir bei der Reisevariante B die zeitliche Planung und Organisation der Programmpunkte für Sie. Hierfür bieten wir ergänzend zu den Leistungen des Rundreise-Arrangements ein WhiskyErlebnis-Package mit für Sie vorgeplanten und vorreservierten Besichtigungen an. Gerne passen wir dies an Ihren individuellen Geschmack an. Ergänzend können Sie in der Speyside tageweise einen englischsprachigen Chauffeur über uns buchen. Bei einer Reise mit Chauffeur-Guide (Variante C) ist ein noch umfangreicheres WhiskyErlebnisPackage bereits inklusive.

  • Tour und ausführliches Tasting bei Aberlour
  • Manager's Tour und Tasting bei Knochdhu/AnCnoc
  • Tour und dram bei Glenfarclas
  • Tour und dram in Dewars® World of Whisky

Preis pro Person EUR 206
Auf Wunsch buchen wir Ihnen auch weitere der im Programm genannten Besuche und Besichtigungen vor, bzw. melden Sie bei den Partnern an. Gerne erstellen wir Ihnen hierfür ein Angebot.

Wunschleistungen

  • Wanderprogramm für 2-3 Stunden im Glenlivet Estate auf Anfrage
  • Chauffeur für einen Tag nur in der Speyside ab EUR 399
  • Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) ab p.P. EUR 28
  • Rundum-Sorglos-Komplettschutzversicherung inkl. RRV ab p.P. EUR 40

Bitte beachten Sie

  • Diese Reise planen wir individuell für Sie und bereits ab 2 Teilnehmern.
  • Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger(innen) einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis
  • Unsere Reisebedingungen finden Sie online im Bereich 'Reiseservice'. Gerne senden wir sie Ihnen auch zu.
  • Preisänderungen in Folge von Wechselkursschwankungen bleiben vorbehalten.
  • Der verantwortungsbewusste Umgang mit Alkohol ist uns wichtig. Das Mindestalter ist 18 Jahre, für den Fahrer 23 Jahre.
  • Fachprogramm © REISEKONZEPTE Dr. Birgit Bornemeier

With special thanks to Judith Sleigh. Although she never sips a single drop of whisky, she was the perfect help to find out what is best to offer on this very special REISEKULTOUREN Speyside-Whisky Trail.