Whisky-Weekend in der Speyside

4-tägige individuelle PKW-Reise und ideales Whisky-Reisegeschenk

ab 299 Euro

Touren und Tastings am Malt Whisky Trail und bestens sortierte Whisky-Bars erleben

 

Stilvoller und in idyllischerer Lage kann man seinem Whisky-Hobby kaum frönen als in der Speyside, an den Ufern des Fiddich und River Spey. Während der Fiddich Namenspate der Destillerie ist, die den weltweiten Ruhm des Single Malts mit begründete, steht der Spey für die bekannteste und an Destillerien reichste Region der Welt.

Wir haben Ihnen Unterkünfte mitten im Herzen dieser weltweit wohl bekanntesten Whiskyregion ausgewählt. Im kleinen Ort Craigellachie fließen die Flüsse Fiddich und Spey zusammen und in Dufftown liegt eine Destillerie neben der nächsten. Die unendliche Zahl an Warehouses ist beeindruckend.

Ideal zum sich-selbst-verwöhnen oder als Geschenk!


Wir bekommen immer wieder Anfragen von Gästen, die eine pfiffige Reise-Geschenkidee rund um den Whisky suchen. Daraufhin haben wir dieses Arrangement aufgelegt, dass super Leistungen einschließt und dennoch nicht viel mehr kostet als eine hochwertige Flasche Single Malt.

Damit Sie Ihre Zeit ideal nutzen können, bekommen Sie ein Reisekonzept mit genussvollen Tipps.

Wir bieten dieses Arrangement mit drei Unterkunftskategorien an, die alle zentral in der Speyside liegen. Direkt vor der Tür Ihres Deluxe-Hotels verläuft z.B. der Fernwanderweg The Speyside Way, außerdem der Speyside Whisky Trail. In der unmittelbaren Nähe aller Unterkünfte finden Sie eine Vielzahl ausgezeichneter Destillerien. Auch während des Speyside-Festivals wohnen Sie hier top-zentral.

Das Besondere

  • ein aufmerksamkeitsstarkes Reisegeschenk für Whiskyfans
  • Unterkünfte mit viel Atmosphäre und bestens sortierter Whiskybar
  • kurze Wege zu zahlreichen Destillerien und Pubs
  • mit thematischen Reisetipps die Speyside ganz gezielt entdecken

So wohnen Sie

Die Classic-Kategorie ist ein sehr gutes Guesthouse in Dufftown, das wir mit 4 Sternen einstufen. Hier wohnen Sie zentral und können einige Destillerien auch zu Fuß erreichen. Das familiär geführte Haus verfügt über ein hauseigenes kleines Restaurant, in dem mit lokalen Produkten frisch gekocht wird. Hotel- und Restaurantgäste haben Zugang zur sehr gut sortierten Whiskybar mit über 300 Abfüllungen. Hier können Sie ganz ausgiebig probieren und auch der Fahrer, der tagüber bei den Tastings verzichtete, kann hier am Abend in der großen Auswahl schwelgen.

Das bereits auf das Jahr 1893 zurückgehende 4-Sterne-Hotel im Tal des River Spey ist unser elegantes Deluxe-Hotel für eine Erkundung der Speyside. Der Stil des Hauses war seit jeher so richtig typisch schottisch. Es wurde sehr umfassend neu renoviert, wofür das komplette Interieur neu und zeitgemäß, dennoch aber unter Wahrung der Tradition ausgetauscht wurde. Whiskyfreunde zieht es aus einem ganz bestimmten Grund hierher: Die Bar des Hotel gilt als eine der weltweit am besten ausgestatten Bars und wurde im Zuge der Renovierung nun sehr geräumig und schick neu gestaltet. Freuen Sie sich auf über 900 Single Malt Whiskys und zahlreiche Rariäten!

Preiswerter Tipp für Individualisten: Cottages in der Speyside

Dieses Arrangement bieten wir bei einem Aufenthalt ab 3 Nächten auch mit Unterkunft und Selbstverpflegung in schicken Cottages an, die wenige Kilometer östlich von Elgin liegen. Hier wurde eine einstige Farm mit ihren Bruchsteingebäuden zu sechs gemütlich gestalteten Häusern umgebaut. Es gibt Einheiten für 2, 4 und 6 Personen. Jede verfügt über einen komfortablen Wohnbereich, einen Essbereich sowie einen Gartenbereich mit Tischen und Stühlen. Cottages für 4 Personen habe ein Doppel- und ein Zweibettzimmer, das für 6 Personen hat ein Doppel- und zwei Zweibettzimmer. Die Küche ist komplett ausgestattet und neben kostenfreiem WLAN werden Bettwäsche und Handtücher gestellt.

Bei 3 Übernachtungen, mind. 4 Gästen und inkl. Mietwagen schon für p.P. EUR 299

Ihre Reiseerlebnisse

1. Tag - Herzlich Willkommen in der Speyside!
Direkt nach Aberdeen oder via Edradour hinauf in die Highlands

Sie können wahlweise Aberdeen oder Edinburgh anfliegen. Wählen Sie Aberdeen, sind Sie nach kurzer Fahrt beits an der GlenGarioch Distillery und eine gute Stunde später im Zentrum der Speyside angekommen. Von Edinburgh aus ist es etwas weiter hier "hinauf" in die Speyside zu fahren und daher sollten Sie die Anreise idealerweise dann so planen, dass Sie mittags in Edinburgh losfahren. Die rund 300km führen erst über die Autobahn/Schnellstraße und dann quer über Land (ca. 4-5 Stunden je nach Zahl der Stopps). Je nach Flugzeit können Sie unterwegs noch die kleinste schottische Destillerie, Edradour in Pitlochry, besuchen. Alternativ können Sie die Panoramastraße durch den Cairngorm Nationalpark wählen. Sie kommen dann am Urlaubsdomizil der Queen vorbei, Balmoral Castle. Gleich nebenan liegt die Royal Lochnagar Distillery.

Nach dem Check-In und dem Abendessen werden Sie den verbleibenden Abend sicherlich der Bar und einem guten Whisky widmen.

2. Tag - Unterwegs auf dem Malt Whisky Trail
Speyside Cooperage, Glenfiddich und Destillerien ganz nach Geschmack

Sorgen Sie heute mit einem schottischen Frühstück für einen soliden Start in diesen Tag, der für Sie als Whiskyfan ein purer Genuss sein wird. Nirgendwo ist die Whisky-Vielfalt so groß wie hier in der Speyside!

Planen Sie Ihren Tag nach Geschmack: The Glenlivet, Strathisla, Glen Grant und die Speyside Cooperage liegen direkt am Whisky Trail. Die Küferei empfehlen wir zuerst zu besichtigen, bevor Sie sich den Destillerien zuwenden. Sie liegt ganz in der Nähe Ihrer Unterkunft und informiert rund um das Wichtigste in der Whiskyproduktion: Fässer.

Da es unmöglich ist, in der Kürze der Reisedauer einen umfassenden Überblick über das Speyside-Tal zu vermitteln und wirklich überall zu probieren, empfehlen wir für den Morgen eine Panoramafahrt. Man sagt, Rom sei auf sieben Hügeln erbaut, Dufftown auf sieben stills.

In der Whisky-Hauptstadt der Speyside sollten Sie in jedem Fall den "Platzhirsch" Glenfiddich besuchen. Wenn Sie weniger intensiv in einer Destillerie schauen möchten sondern Ihnen die Vielfalt der unterschiedlichen Firmen wichtig ist, dann entscheiden Sie sich in Dufftown für einen Distillery-Spaziergang, bei dem Sie Verkostungsproben von allen sieben lokalen Brennereien bekommen.

Sicherlich werden Sie sich bereits am Vorabend das ein oder andere spezielle "wee dram" ins Auge gefasst haben, dass Sie heute in der Bar genießen möchten.

3. Tag - Schottische Geschichte(n)
Dallas Dhu Distillery, Elgin, Strathisla und Aberlour

Vorbei an der historischen Dallas Dhu-Distillery fahren Sie am Morgen z.B. nach Elgin. Bei Glen Moray können Sie sich im Visitor Center einen guten Überblick über diesen Whisky geben lassen. Im Stadtzentrum von Elgin beeindruckt dann die Auswahl des weltweit führenden Malt-Whisky-Abfüllers und Raritätenhändlers Gordon & MacPhail. Nach einem Fotostopp an der Strathisla Distillery raten wir Ihnen, Tour und Tasting bei Aberlour mitzumachen.

Wenn es nicht ausschließlich um Whisky gegen soll, können wir für den heutigen Tag noch einen Spezialisten anderer Art empfehlen. Ganz in der Nähe der Cardhu-Destillerie, dem 'Home of Johnnie Walker' wird seit kurzem die Knockandho-Mühle von einem Heritage Trust betrieben. Es lohnt sich sehr, sich die Fabrikation von feinsten Woll- und Kaschmir-Qualitäten anzusehen. Diese Produkte sind ebenso ur-schottisch wie der Whisky. Dies ist auch ein schöner Stopp für eine Pause im zugehörigen kleinen Café. In Elgin lohnt das Heritage Centre vom Kaschmir-Spezialisten Johnstons of Elgin einen Besuch.

 

4. Tag - Mit neuen Eindrücken zurück nach Hause!
Je nach Flugzeit und gewähltem Flughafen können Sie heute noch den Besuch der Destillerie Glendronach in Aberdeenshire einbinden, Dalwhinnie oder Blair Athol einplanen oder alternativ via Royal Lochnagar und Balmoral Castle die Panoramaroute durch das Deeside zurück nach Edinburgh wählen. Dann nehmen Sie Abschied von Schottland. Oder haben Sie noch Zeit für eine Reiseverlängerung? Dies arrangieren wir gerne für Sie!

Termine und Preise

Die Anreise ist täglich möglich. Wenn Sie spezielle Destillerietouren und Tastings vorhaben, empfehlen wir eine Reise in der Wochenmitte insbesondere dann, wenn Sie im Zeitraum Oktober bis April unterwegs sind. Bitte fragen Sie uns nach Ihrem Wunschtermin!

Preise pro Person
in der Classic-Kategorie: Guesthouse in Dufftown

im Oktober 2018 - Oktober 2019
EUR 380 im Classic-Doppelzimmer
EUR 415 im Superior-Doppelzimmer
EUR 540 im Einzelzimmer

in der Deluxe-Kategorie: 4-Sterne Country House Hotel am River Spey
im Oktober 2018 - April 2019
EUR 495 im Classic-Doppelzimmer
EUR 735 im Classic-Einzelzimmer

im Mai 2019 - Oktober 2019
EUR 610 im Classic-Doppelzimmer
EUR 890 im Classic-Einzelzimmer


im Distillery Cottage

EUR 299 bei mindestens 4 Teilnehmern, Selbstversorgung (+EUR 100 bei nur 2 Gästen)

Weihnachten/Silvester, Ostern sowie Speyside-Festivalzeiten auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • 3x Übernachtung mit schottischem Frühstück in der gewählten Kategorie, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 Tage Mietwagen ab/bis Edinburgh- oder Aberdeen (Shuttle zur Fahrzeugübernahme ist inklusive)
  • Straßenkarte
  • REISEKONZEPT mit nützlichen Adressen und vielen Tipps

Wunschleistungen

  • Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) p.P. ab EUR 14
  • Rundum-Sorglos-Schutz inkl. RRV ab p.P. EUR 22
  • Zuschlag One-Way-Miete des Mietwagens ab EUR 65

Bitte beachten Sie

  • Gern arrangieren wir dieses Programm ab/bis Aberdeen Flughafen, der nur ca. 70 Minuten von Dufftown entfernt ist. KLM fliegt mehrmals via Amsterdam nach Aberdeen und hierzu gibt es Zubringer von vielen deutschen Flughäfen. Alternativ können Sie sich LowCost-Flüge nach Edinburgh buchen
  • Für die Einreise benötigen Sie als deutsche(r) Staatsbürger(in) einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis. Bürger anderer Staaten erfragen bitte die Einreisebestimmungen.
  • Preisänderungen in Folge von Währungsschwankungen bleiben vorbehalten.
  • Der verantwortungsbewusste Umgang mit Alkohol ist uns wichtig. Das Mindestalter ist 18 Jahre, für den Fahrer 25 Jahre.
  • Die Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sowie Schwangere nicht geeignet.
  • Unsere Reisebedingungen finden Sie online im Bereich 'Reiseservice'. Gerne senden wir sie Ihnen auch zu.