Whisky und Gin Destillationsworkshops

2-tägige "Make Your Own"- Brennseminare am Bodensee

ab EUR 290

Hochwertige Brände und deren Herstellung am professionellen Gerät praktisch erleben

Sie wollten es immer selbst schon einmal tun? Dann nutzen Sie diese Chance, in einer Gruppe von Freunden edler Brände und unter professioneller Anleitung Ihren eigenen Whisky und Gin zu destillieren. In unseren beiden Wochenend-Workshops werden Sie Aha-Erlebnisse zum Thema Feinbrände haben, theoretisch und auch ganz praktisch Neues ausprobieren.

Unsere Workshops finden am Bodensee statt. Freitags produzieren wir Whisky und samstags Gin – buchbar einzeln oder als Kombinationsprogramm.

Am Freitag geht es um Whisky und wir sind in der Säntisblick Destillerie zu Gast. Dies ist der Familienbetrieb von Bruno Eschmann, der schon viele Jahre Whisky brennt und ein stetig wachsendes Fasslager sein Eigen nennt. Natürlich werden auch traditionelle Obstbrände hergestellt, Kirschen und Zwetschgen sogar im eigenen Betrieb angebaut.

Für den Gin-Workshop am Samstag haben wir die MoMö-Genusswelt in Arbon am Bodensee ausgewählt, nur ca. 20 Minuten von der Säntisblick Destillerie entfernt. In diesem Familienbetrieb hat man bereits in der 5. Generation „Saft im Blut“, so sagt man. Mit MoMö hat die Familie Möhl das Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum geschaffen.

Die Hotels bieten den perfekten Rahmen für ein entspanntes Genuss-Wochenende.


Sie können die Workshops einzeln oder auch als Kombinationsprogramm buchen und zu einem Genuss-Wochenende verbinden. Im Arrangement sind zwei sehr gute 4-Sterne Hotels auszuwählen. Eins liegt nur eine ganz kurze Taxifahrt von der Säntisblick Destillerie entfernt in der Kleinstadt Bischofszell und bietet sich insbesondere dann an, wenn Sie nur den Whisky-Workshop wahrnehmen möchten. Das andere liegt nur wenige Taximinuten entfernt vom MoMö in Bad Horn, direkt am Bodensee. Es hat eine ideale Lage für den Gin-Workshop am Samstag und ist perfekt für einen Anschluss-Urlaub. Sollte Ihre Begleitperson nicht an den Spirituosenworkshops teilnehmen mögen, ist das SPA dieses Hotels, ein Ausflug nach St. Gallen oder ein Tag am See eine entspannende Programmalternative. Welches Hotel Sie auch wählen, Sie sind mittendrin in der Alpine Whisky Region und es gibt viel zu entdecken!

Ihr Workshopleiter ist der Spirituosenspezialist Arthur Nägele. Sie können internationale Kompetenz in Degustation, Destillation und Brenntechnik erwarten.

Arthur Nägele hat lange praktische Erfahrung als Brenner. Er ist der erste und derzeit einzige vom Wine & Spirit Education Trust in London zertifizierte Trainer für Wein und Spirituosen in Österreich, der Ostschweiz und Süddeutschland, Chair-Judge der International Wine & Spirit Competition (IWSC) und Mitbegründer der Spirituosenakademie. Arthur Nägele bringt das komplexe Thema anschaulich und unterhaltsam auf den Punkt. Dabei ist „Alpine Whisky“ für ihn als Vorarlberger nicht nur ein ihm am Herzen liegendes lokales Trendthema. Arthur Nägele engagiert sich hier schon viele Jahre für qualitative Spitzenprodukte und deren internationale Wahrnehmung und Anerkennung – mit großem Erfolg. In 2019 war „Alpine Whisky“ z.B. die Coverstory des Luxusmagazins Whisky Quarterly, dessen Herausgeber Dominic Roskrow die Region schon mehrfach intensiv bereiste.

Vorkenntnisse brauchen Sie nicht - Spaß und Neugierde sind mitzubringen!

Das Besondere

  • Workshops mit dem Spirituosen-Spezialisten Arthur Nägele
  • Whisky und/oder Gin auf einer professionellen Anlage selbst brennen
  • Grundlagen natürlicher Aromatisierung am Beispiel des Gin lernen
  • in einer Gruppe Interessierter mit hochwertigen Bränden experimentieren
  • Schweizer Gastlichkeit in sehr guten 4-Sterne Hotels genießen

Ihre Reiseerlebnisse

In unserem Wochenend-Workshop legen Sie selbst Hand an bei der Produktion zweier Destillate, bekommen von Fachleuten gezeigt wie es geht und nehmen darüber hinaus eine Menge Hintergrundinformationen und Erfahrungen mit, die Ihnen auf weiteren geschmacklichen Reisen durch die Welt der Spirituosen sehr nützlich sein werden.


Freitag: Alpine Whisky Workshop
Whisky-Brennseminar mit Verkostung in der Säntisblick Destillerie

Wir starten am Freitag um 14:00 Uhr in der Säntisblick Destillerie und heute geht es um Whisky. Arthur Nägele sorgt zunächst für die theoretische Basis und arbeitet mit Ihnen Charakteristika des "Alpine Whisky" heraus. Sie werden auch diverse Whiskys der Säntisblick Destillerie probieren. Neben Grundsätzlichem zu Maische, Hefe, Gärung und Brenntechnik geht es uns darum zu verdeutlichen, wie sich die Whiskyherstellung in Schottland, Irland und dem Alpenraum unterscheidet. Sicherlich gibt es auch einen kleinen Exkurs in Sachen Obstbrand, da dies zum Verständnis der Besonderheiten in der hiesigen Whiskyherstellung große Bedeutung hat. Nach einem Imbiss werden Sie gegen Abend selbst aktiv und brennen Whisky am großen Gerät. Dieser Workshoptag endet gegen 22:00 Uhr.


Samstag: Schweizer Gin-Workshop
Gin-Brennseminar und Verkostung in der MoMö-Genusswelt

Am Samstag treffen wir uns gegen 08:45h im MoMö der Familie Möhl. Uns geht es hier heute um die weltweit am meisten diskutierte Spirituose: Gin. Arthur Nägele erklärt die Herstellung Schritt für Schritt. Hier kommen Aspekte der natürlichen Aromatisierung ins Spiel, es geht um Drogen, die Botanicals der Ginproduktion. Gut vorbereitet widmen Sie sich anschließend der praktischen Seite und produzieren zusammen an der hauseigenen professionellen Brennanlage einen Gin. Parallel werden sechs Schweizer Gin mit verschiedenen Tonics und Garnituren probiert – do’s und don’ts, vieles geht aber nicht alles was hübsch aussieht macht auch Sinn. Kaffee und ein Mittagsimbiss sorgen zwischendurch für das leibliche Wohl. Dieser Workshoptag klingt gegen 15:00 Uhr aus.

So wohnen Sie

Sie können zwischen zwei sehr schönen 4-Sterne Hotels wählen. Wir haben Ihnen Bildmaterial in der Galerie zusammengestellt.


Das 4-Sterne Hotel in Bischofszell liegt unweit der Säntisblick Destillerie. Zum Whisky-Workshop fahren Sie von hier ca. 5 Minuten, bis zum Gin-Workshop ca. 20 Minuten. Mitten in der barocken Kleinstadt gelegen, wird moderne Ausstattung und Gestaltung hier mit historischem Ambiente gelungen kombiniert. Die Zimmer sind mit einem harmonischen Farbkonzept und Holzböden gestaltet. Ein sehr angenehmes Wohlfühl-Hotel.

Das 4-Sterne SPA-Hotel in Bad Horn liegt direkt am Bodensee. Zum Whisky-Workshop fahren Sie von hier aus ca. 30 Minuten und zum Gin-Workshop knapp 10 Minuten. Dieses sehr elegante Hotel ist im maritimen Stil gestaltet und öffnet sich mit Terrassen direkt zum See. Das gastronomische Angebot wird überregional sehr geschätzt und der 1500qm große Wellness- und SPA-Bereich bietet eine entspannende Ergänzung zum Seminartag bzw. ein attraktives Programm für eine Begleitperson, die nicht am Workshop teilnehmen mag. Bad Horn ist auch ein perfekter Urlaubsort wenn Sie planen, ein paar Tage länger zu bleiben um den Bodensee, das Appenzeller Land und den Alpine Whisky zu entdecken. Wir planen zunächst mit Standardzimmern, teilen Ihnen aber gerne den Aufpreis für abweichende Kategorien und Zimmer mit Seeblick mit.

 

Don't drink and drive:

Kombiniert wird mit einer Übernachtung NACH dem Workshop. Auf Anfrage können wir dies flexibel umstellen und / oder Verlängerungsnächte ergänzen. Vorbestellungen für einen individuellen Taxishuttle zum Hotel (nicht inkl.) nehmen wir gerne vor.

Termine und Preise

Whisky-Brennseminare
05.06.-06.06.2020    Freitag - Samstag - aufgrund der Covid-19 Pandemie leider abgesagt
11.09.-12.09.2020    Freitag - Samstag

Preis pro Person für Whiskyseminare
4-Sterne Hotel Bischofszell
EUR 375    im Doppelzimmer
EUR 425    im Einzelzimmer
EUR 240    Ermäßigung für Begleitperson im DZ (ohne Workshop)

4-Sterne Hotel SPA Hotel in Bad Horn am Bodensee
EUR 425    im Doppelzimmer (Standardzimmer, Seeblick bitte anfragen)
EUR 465    im Einzelzimmer
EUR 240    Ermäßigung für Begleitperson im DZ (ohne Workshop)



Gin-Brennseminare

06.06.-07.06.2020    Samstag - Sonntag - aufgrund der Covid-19 Pandemie leider abgesagt
12.09.-13.09.2020    Samstag - Sonntag

Preis pro Person für Ginseminare
4-Sterne Hotel Bischofszell
EUR 290    im Doppelzimmer
EUR 335    im Einzelzimmer
EUR 150    Ermäßigung für Begleitperson im DZ (ohne Workshop)

4-Sterne Hotel SPA Hotel in Bad Horn am Bodensee
EUR 335    im Doppelzimmer (Standardzimmer, Seeblick bitte anfragen)
EUR 375    im Einzelzimmer
EUR 150    Ermäßigung für Begleitperson im DZ (ohne Workshop)

Die Workshops können miteinander kombiniert werden. Bitte wählen Sie Ihre Wunsch-Unterbringung und addieren Sie die entsprechenden Preise.


Gerne arrangieren wir auch Sondertermine für Gruppen von ca. 6 bis 15 Gästen.

Inklusivleistungen für den Whisky ODER Gin-Workshop

  • 1x Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer, Hotelkategorie nach Wahl
  • Tageseminar zu Theorie, Technik der Destillation und Brennseminar wahlweise Whisky (freitags) oder Gin (samstags)
  • Tasting von 6 Schweizer Destillaten (Whisky freitags, Gin samstags)
  • Wasser bzw. Softdrinks während des Tagesworkshops

Unser Tipp

Dieses Programm können Sie individuell verlängern und die Brennereien der Region entdecken. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Säntis Malt und andere vor Ort zu probieren. Oder steht der Sinn eher nach Käse? Sie sind ganz in der Nähe vom Appenzeller Land!

Ihre Begleitperson mag nicht an den Brennseminaren teilnehmen? Gern können Sie die 2. Person auch ohne Nutzung des Workshop-Programms anmelden.

Wunschleistungen

  • Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) p.P. ab EUR 15
  • Rundum-Sorglos-Schutz inkl. RRV ab p.P. EUR 25

Bitte beachten Sie

  • Das Mindestalter für dieses Programm beträgt 18 Jahre.
  • Bei Nicht-Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen kann der Veranstalter die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn absagen.
  • Für die Einreise benötigen Sie als deutsche(r) Staatsbürger(in) einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis
  • Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nur nach ausdrücklicher Zusage unsererseits geeignet.
  • Nicht inklusive sind An- und Abreise zur Destination, weitere Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Eintrittskosten und Führungen (sofern nicht explizit unter Inklusivleistungen genannt)
  • Unsere Reisebedingungen finden Sie online im Bereich 'Reiseservice'. Gerne senden wir sie Ihnen auch zu.