Wir planen europaweit maßgeschneiderte Individualreisen zum selbst fahren, Wanderreisen, Privatreisen mit Chauffeur sowie Luxusreisen. Ergänzend bieten wir Reisen zum Zubuchen in unsere fachkundig geführten Gruppen an und arrangieren Touren auch speziell für Ihre eigene Gruppe. Sprechen Sie uns an, wir gestalten Ihren Urlaub genau nach Ihrem Geschmack.

Kontakt
Reisekultouren
c/o Dr. Birgit Bornemeier
Behringstraße 25
32756 Detmold
+49 5231 – 60 20 895
info@reisekultouren.de
Top
Bett vor einer Vogeltapete und neben einer antiken Schreibkommode, auf der eine Orchidee steht.

REISEKULTOUREN Apartments Detmold

  /  REISEKULTOUREN Apartments Detmold

REISEKULTOUREN Apartments Detmold

ab € 140 pro Person

Eine Whiskyreise in den Teutoburger Wald? Da kann nur REISEKULTOUREN dahinter stecken.

Mitten im Naturpark und im Zentrum der historischen Residenzstadt Detmold sind unsere Apartments das ganz persönliche Genuss-Projekt von REISEKULTOUREN. Unsere beiden hochwertig ausgestatteten Ferienwohnungen sind Ihr Wohlfühl-Zuhause für einen entspannten, erlebnisreichen Urlaub in zentraler Lage des Teutoburger Waldes.

REISEKULTOUREN Apartments Detmold

Der Teutoburger Wald gehört zu den aus dem Geschichtsunterricht bekanntesten Regionen Deutschlands. In den Annales des Tacitus wird von einer bis heute unfassbaren Schlacht im Teutoburger Wald berichtet, die den römischen Statthalter drei Legionen, also mehr als 15.000 Mann, und sein eigenes Leben kostete. Der Feind kam aus der eigenen Mitte: Arminius, Hermann der Cherusker. Das ihm zu Ehren errichtete Denkmal ist heute weithin sichtbares Ziel von Wanderern, die den Naturpark u.a. auf dem Hermannsweg entdecken. Stöbern Sie in dem für unsere Gäste bereitgestellten REISEKONZEPT und entdecken Sie die historisch hochinteressanten Stätten und potenziellen Schlachtfelder der Römisch-Germanischen Geschichte. Bummeln Sie in den für die Region so typischen, gemütlich-lebendigen Fachwerk-Altstädten, die vom Baustil der sog. Weserrenaissance geprägt sind, oder folgen Sie unseren Wander- und Natur-Tipps.

Diese Reise kostet nicht mehr als eine gute Flasche Single Malt und ist eine schöne Idee als Geschenk – nicht nur für Whiskyfreunde.

Neben Hermannsdenkmal, Externsteinen und sieben historischen Fachwerk-Altstädten ist unser besonderer Ausflugstipp ein Besuch bei „Whisky“, einem schottischen Hochlandrind, das sich zusammen mit seiner Herde im Rahmen eines Beweidungsprojektes durch den Waldbestand der Wistinghauser Senne frisst. Ziel des im Oktober 2011 gestarteten Projektes ist der Erhalt und die Wiederherstellung von Lebensräumen der historischen Kulturlandschaft der Senne und „Whisky“ ist das Patenrind von REISEKULTOUREN. Mit dem Beweidungsprojekt sollen vor allem Arten gefördert werden, die in der historischen Heidelandschaft häufig im Gebiet vorkamen, mit dem Rückgang dieser Lebensräume seit Mitte des 19. Jahrhunderts immer seltener wurden und heute stark gefährdet sind. Das Gelände ist frei zugänglich.

Was diese Reise ausmacht

  • hochwertig und individuell ausgestattete Ferienwohnungen mitten im Naturpark Teutoburger Wald
  • Sie wohnen zentral im historischen Stadtkern von Detmold
  • in der Honesty Bar stehen Whisky-Samples aus aller Welt
  • 10% Rabatt bei Buchung einer Schottlandreise aus unserem Programm im selben oder nächsten Reisejahr

So wohnen Sie

Beide Ferienwohnungen sind ca. 40qm groß. Die Ausstattung ist aus modernen Qualitäts- und Designmöbeln sowie liebevoll restaurierten Sammlerstücken aus Jugendstil und Gründerzeit kombiniert. Hochwertige Matratzen und Bettware sowie eine gut ausgestattete Küche mit edlem Glas und funktionalem WMF-Kochgeschirr unterstreichen das exklusive Wohngefühl. Die Apartments verfügen über ein weiß gestaltetes Bad mit Tageslicht, Dusche/WC und Föhn. Selbstverständlich steht Wlan kostenfrei zur Verfügung.

Nutzen Sie im Sommer den Garten, verlegen Sie das Abendessen nach draußen oder chillen Sie mit einem Glas Wein oder Whisky. Im abgeschlossenen Hof können Sie auch Ihre Fahrräder sicher abstellen.

Die Wohnungen sind in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes: Jede ist eine kleine Whisky-Art-Galerie, gestaltet mit Werken von Ian Gray. In der Honesty Bar stehen oft 30-50 verschiedene Whiskys. Viele wurden von der Whisky-Legende Jim Murray hoch prämiert, sind ’single cask single malts‘ u.a. des renommierten Clubs der Scotch Malt Whisky Society oder andere interessante Einzelfassabfüllungen von Kollegen aus der Whiskyszene. Der Whisky kommt aus zahlreichen Ländern der Welt.

Wohnung LEOPOLD

Der Wohn-/Schlafraum (Bett 1,60m) liegt zur Straßenseite und nach Südwesten. Die Wohnung hat eine separate große Wohnküche mit Treppe zum Garten und ein hell gefliestes Tageslichtbad mit Dusche/WC.

Wohnung PAULINE

Dieses Apartment hat einen Wohnraum mit offenem Fachwerk zur Küchenzeile und einen antiken Pokertisch, an dem Sie ab Mittag in der Sonne sitzen. Es hat ein Tageslichtbad im Durchgang zum Schlafzimmer, was dem Alter des Hauses geschuldet ist, das von 1825 stammt. Das Schlafzimmer (Bett 1,40m) liegt zur ruhigen Hofseite und hat eine Treppe zum Garten.

Unser Tipp

Sie haben Lust auf noch mehr Whisky, möchten Destillerien besuchen, Highland Cattles in Schottland sehen oder eine klassische Studienreise z.B. in der Türkei oder Portugal unternehmen?

Bei Buchung einer mindestens 4-tägigen Reise aus unserem Programm ermäßigen wir Ihnen den Preis für den Aufenthalt in den REISEKULTOUREN Apartments um 15%.

Gern besprechen wir Ihre Reiseplanung persönlich. Unser Büro ist im selben Haus.

Reisetermine

Bitte nennen Sie uns Ihren Wunschtermin. Die Anreise ist täglich außer sonntags möglich.

Preis pro Wohnung und Nacht

EUR 60 ab 3 Übernachtungen
EUR 70 ab 2 Übernachtungen (November bis März)
EUR 80 ab 2 Übernachtungen (April bis Oktober und Weihnachten/Neujahr)

Inklusivleistungen

  • Übernachtungen mit Selbstversorgung im REISEKULTOUREN Apartment im Zentrum Detmolds
  • Nutzung unserer REISEKONZEPTE mit Entdecker-Tipps rund um die Themen Varus&Kultur, Natur&Wandern, Wellness&Erholung, regionale Erlebnisse sowie Verleih von Wanderkarten
  • 1x Wäschepaket
  • Wlan Nutzung
  • Gartenbenutzung
  • Waschmaschinen- und Trocknernutzung

Nicht inklusiv

  • An- und Abreise nach Detmold
  • Frühstück
  • Verkostungssamples (Honesty Bar)

Hinweise

  • Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte.
  • Die Endreinigung ist in den ausgewiesenen Preisen selbstverständlich bereits inklusive.
  • Bei einem Aufenthalt ab sieben (7) Nächten gewähren wir Sonderpreise. Bitte fragen Sie an.
  • Die Wohnungen sind am Anreisetag ab 15:00 Uhr zu beziehen. Wir erbitten die Abreise bis 11:00 Uhr.

Bitte beachten Sie

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung inkl. Covid-Schutz.
  • Der verantwortungsbewusste Umgang mit Alkohol ist uns wichtig. Das Mindestalter ist 18 Jahre.
  • Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.
  • Für das Einstiegsbild „Hermannsdenkmal und Mond“ sowie einigen Impressionen aus der Region danken wir dem Naturfilmer- und Fotografen Robin Jähne, dessen vielfach prämierten Filme über Lippe und den Naturpark Teutoburger Wald wir sehr empfehlen. Fotos © Robin Jähne.

Die Honesty Bar – das kleine Extra an Genuss

Ob wir selbst Whisky mögen, werden wir häufig gefragt. Die Frage können wir begeistert bejahen. Sammeln tun wir auch, willkürlich, zufällig, gewissermaßen lustgesteuert, wobei wir die meist auf Reisen und Whiskymessen zusammengetragenen Flaschen immer öffnen. Denn um Whisky nach unserem Verständnis zu lernen und zu verstehen, ist das Wichtigste, ganz offen ranzugehen, viel zu vergleichen und möglichst alles zu probieren, was man bekommen kann. So ist auch die Frage nach dem Lieblingswhisky einfach zu beantworten: Den, den wir gerade im Glas haben, der uns – wie der Whiskyspezialist Jim Murray es so schön sagt – gerade seine Geschichte erzählt. Alle Flaschen dann allein auszutrinken, würde allerdings ein ernstes Gesundheitsrisiko bedeuten.

So entstand die Idee unseren REISEKULTOUREN Apartments, mit Augenzwinkern, zu „The Whisky Flat“ zu machen. Wie bei einer Whiskymesse, können die Gäste während ihres Aufenthalts in diesen beiden Ferienwohnungen aus der Honesty Bar die Wunsch-Destillaten wählen und ganz in Ruhe probieren, nur halt nicht stehend im Gedränge sondern ganz entspannt auf dem Sofa oder im Garten.

Die Honesty Bar ist ein privates Liebhaberprojekt von Dr. Birgit Bornemeier, ausschließlich Hausgästen zugänglich, non-profit und auf Spendenbasis. Wie bei den REISEKULTOUREN Whiskyreisen, wird markenunabhängig die Breite und Vielfalt der Whisky-Welt gezeigt und animiert, neugierig zu sein. Was über die Unkosten hinaus im Spar-Rind steckt, geht als Spende an den Naturschutz.

Da viele der Abfüllungen single cask single malts sind die, wenn ausgetrunken, für immer Geschichte sind, möchten wir hier keine einzelnen Bottlings nennen sondern einen Überblick geben, was bzw. wer mit seinen Produkten immer mal wieder dabei ist.

Aus dem Weinhandel kommend, hat sich Familie Lauinger mittlerweile sehr stark auf Whisky und Rum spezialisiert. Der Shop in Villingen führt bemerkenswerte über 1000 Sorten. Schwerpunkt sind die eigenen Abfüllungen der Riegger’s Selection. Ihr beeindruckendes Warehouse birgt zahlreiche Fässer und ermöglicht den Lauingers, immer wieder sehr besondere Finishes zu präsentieren. Seit 2014 veranstaltet Familie Lauinger in Zusammenarbeit mit dem Black Forst Whisky Club mit „Hall of Angels‘ Share“ auch eine Whiskymesse, zu der wir eine Wochenendreise anbieten.

Thomas Klink aus Hamburg gehört zu den ältesten unabhängigen Abfüllern Deutschlands und ist auf fast allen Whiskymessen zu treffen. Seine Einzelfassabfüllungen schottischer Single Malts reifen vielfach in Ex-Bourbon Casks. Hohe Auszeichnungen u.a. von IWSC spiegeln die Sorgfalt, mit der die Fässer ausgesucht werden. Seit 2022 organisiert Warehouse No. 8 die Messe „Just Whisky Hamburg“, zu der wir eine Wochenendreise anbieten.

Dass die Betreiber dieses unabhängigen Abfüllers eine sehr gute Nase haben, bestätigen die Auszeichnungen mit „Liquid Gold“ in Jim Murray’s Whisky Bible. Neben eigenen Abfüllungen bieten Sie auch Bottlings anderer Anbieter an. Hier ist es schade, dass wir in Minis umfüllen, denn die Etiketten der Originalflaschen sind sehr liebevoll künstlerisch gestaltet.

Wer kennt ihn nicht… – von Messen, Internet-Blogs und Tastings. Kontakte sind alles und die hat Thomas Ide auch in den schottischen Destillerien. Er kann Whisky anbieten, den es eigentlich SO gar nicht gibt… geben sollte… gibt es aber! Wenn dann auf den Flaschen „Engelchen“ oder „Teufelchen“ steht hilft nur eins: Probieren! Das können Sie u.a. auch in der No.2 Altstadtkneipe in Delitzsch bei Jens Fahr tun, oder auf diversen Whiskymessen und Tastings.

Zum ersten Mal hörten wir von der taiwanesischen Destillerie, als Jim Murray uns von vor Ort anrief und begeistert über eine Anlage berichtet, die erheblich mehr Besucher pro Jahr willkommen heißt als jede Brennerei in Schottland. Seitdem sind viele Jahre vergangen und Kavalan ist lange schon kein Geheimtipp unter Insidern mehr. „Miss Kavalan“ Silvia Engelhardt, Marketing Managerin & Brand Ambassador, hat erstklassige Arbeit geleistet! Dieser sehr gute Single Malt Whisky ist von allen bedeutenden Prämierungen international hoch ausgezeichnet worden und in unserer Honesty Bar steht i.d.R. ein Sample.

Hinter Finch Whisky steht das Team von Hans Gerhard Fink, ein innovativer, auf Getreideanbau spezialisierter Landwirt von der Schwäbischen Alb. Neben Gerste wird auch Dinkel und Emmer gebrannt. Finch ist beim deutschen Whisky ganz weit vorn, nicht nur, aber auch in Sachen Produktionsmenge.

Das Land Liechtenstein hat zwar nur halb so viele Einwohner wie Detmold, hatte aber einen eigenen Whisky und Gin. Der Hang zu bestmöglicher Qualität scheint Marcel Telser in den Genen zu liegen: Der Whisky aus diesem kleinsten whiskyproduzierenden Land der Welt hat international hohe Anerkennung bekommen. Marcel Telser hat auch einen Gin lanciert. Für uns ein „must have“! Solange der Vorrat reicht… Leider ist diese Destillerie mit Ende des Jahres 2017 „lost“. Unser Glück: Marcel hat uns bei seinem letzten Urlaub in unseren Apartments Bierbrand dagelassen, den wir in die Bar „schummeln“, sobald uns sein Whisky ausgeht.

Von wegen alles Käse! Der Whisky aus dem Appenzeller Land hat international hervorragende Auszeichnungen bekommen. Das Besondere ist, dass er in alten Eiche-Bierfässern lagert. Säntis Malt gibt es in jedem guten Fachhandel.

Waldviertler Whisky J.H. ist der erste Whisky Österreichs. Ganz bewusst wurde darauf verzichtet, Scotch nachzuahmen. Regionalität ist bei der Produktkreation sehr wichtig. Haider verwendet neben heimischer Gerste auch viel Roggen, nutzt eine eigene Wasserquelle und lagert in Mannhartsberger Sommereiche oder Traubeneiche.

Wenn wir auf Reisen ungewöhnlichen Whisky finden, bringen wir Jim Murray Samples mit. Die „Reste“ stehen in der Bar, manchmal Exoten aus Tschechien oder Spanien. Oft haben wir Flaschen von den Gewinner-Whiskys oder oberen Platzierungen der jeweiligen Jahre da. Ferner stehen Ihnen einige Jahrgänge der Whisky Bible als Nachschlagewerk zur Verfügung. Jim Murray ist selbst auch gerne Gast in unseren REISEKULTOUREN Apartments.

Kein „flüssiger“ Bestandteil der Honesty Bar doch ebenso wichtiger Partner von „The Whisky Flat“ ist Ian Gray. Der Künstler ist für seine Motive schottischer Landschaften sowie Bilder schottischer und amerikanischer Destillerien international renommiert. Seine Werke hängen in der Scotch Malt Whisky Society in Edinburgh, der Ardbeg und Glenfarclas Distillery sowie im George Washington Museum Mount Vernon, Virginia. In unseren Wohnungen sind zahlreiche seiner hochwertigen Drucke ausgestellt. Bei Interesse vermitteln wir gern einen Kontakt zum Künstler.

0 Bewertungen
Du hast keine Erlaubnis, dich zu registrieren