Jim Murrays Whisky Bible 2022

Jim Murray's Whisky Bible 2022 erschien in diesem Jahr, zuverlässig wie immer, pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft. Trotz Lockdown und diverser anderer Schwierigkeiten gelang es Jim Murray, über 750 Whiskys neu für diese Ausgabe zu verkosten.

 

In der Kategorie Single Cask machte der 72 Jahre alte Glen Grant, Cask 440, von Gordon and MacPhail das Rennen. Der ein oder andere mag schon von der Abfüllung gehört haben, denn kürzlich hatten in Deutschland einige Fachhändler die einmalige Chance, diesen uralten Whisky zu verkosten. Als Whisky des Jahres punktete erneut ein Bourbon, der George T Stagg von der Buffalo Trace Distillery in Kentucky.

 

Jim Murray's Whisky Bible ist im Buchhandel erhältlich und kann beim Verlag des Autors als signiertes Exemplar bestellt werden / www.whiskybible.com